400.000

neue Wohnungen braucht Deutschland pro Jahr, fordert ein Bündnis der deutschen Bau- und Immobilienbranche  angesichts der angespannten Wohnungsmärkte in deutschen Großstädten und steigender Flüchtlingszahlen. Über den schon bestehenden Wohnungsneubau hinaus seien jährlich rund 80.000 neue Sozialmiet

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.