Streik bei Air France

Markt / 26.07.2016 • 19:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

paris. Mitten in der Ferienzeit sieht sich die Fluggesellschaft Air France mit einem einwöchigen Streik ihrer Flugbegleiter konfrontiert. Wegen des Ausstands, der heute beginnt, werden voraussichtlich 30 Prozent der Inlands- und der Mittelstreckenflüge sowie weniger als zehn Prozent der Langstreckenflüge ausfallen. Flüge von Tochter- und Partnerunternehmen sind nicht betroffen.