Spar und Co gegen TTIP

Markt / 25.01.2017 • 19:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Drexel, Gewessler, Egit, Stekovics und Hutter zeigen, was sie von den Freihandelsabkommen halten.  Foto: APA
Drexel, Gewessler, Egit, Stekovics und Hutter zeigen, was sie von den Freihandelsabkommen halten. Foto: APA

wien. Spar-Chef Gerhard Drexel, Leonore Gewessler (Global 2000) und Alexander Egit (Greenpeace) warben mit dem Umweltmediziner Hans-Peter Hutter und dem Landwirt Erich Stekovics in Wien um Unterstützung für das Volksbegehren gegen CETA und Co. Egit, Gewessler und Hutter leisteten beim Bezirks­amt in der Innenstadt ihre Unterschrift. Die anderen Gegner der Handelsabkommen hatten in ihrer Heimatgemeinde unterschrieben, Spar ruft sogar auf den Kassenbons zur Unterschrift auf.