i+R baut Betriebsareal in der Schweiz

Markt / 26.01.2017 • 21:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lauterach. Für den Schweizer Palettenhersteller Schroth errichtet die Lauteracher i+R Industrie- & Gewerbebau ein neues Betriebsareal in Altstätten. Der energieeffiziente, aus Holz konstruierte Architekturbau soll bis Juni bezugsfertig sein. Das Auftragsvolumen beträgt laut i+R 3,5 Millionen Franken. Für Schroth realisiert das Lauteracher Unternehmen einen knapp 2.300 Quadratmeter großen Baukomplex mit zweigeschoßigem Bürotrakt und zwei angeschlossenen Hallen. Eine davon dient Lagerzwecken. In der zweiten Halle wird eine Sortier-, Prüf- und Reparaturanlage für Paletten installiert.