Mehr Möbel produziert

Markt / 31.01.2017 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Österreichs Möbelhersteller haben in den ersten drei Quartalen 2016 die Produktion nach vorläufigen Zahlen um 7,7 Prozent auf 1,42 Mrd. Euro gesteigert. Rund 46 Prozent der in den ersten neun Monaten produzierten Möbel gingen ins Ausland. Die Exporte stiegen um 6,7 Prozent auf 655,5 Mill. Euro. Der Möbelimport Österreichs stieg um 7,2 Prozent auf 1,35 Mrd. Euro.