Illy will Umsatz verdoppeln

Markt / 06.02.2017 • 20:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rom. Der italienische Kaffeeröster Illy startet eine ambitionierte Expansionsstrategie. In zehn Jahren will das 1933 gegründete Unternehmen seinen Umsatz auf circa 800 Mill. Euro verdoppeln. Dabei will Illy verstärkt den Markt der Kaffeekapseln ausbauen, in dem die Wachstumsmargen noch groß sind. Auch das Netz der Illy-Kaffeeshops soll verdoppelt werden. Das Wachstum soll in Italien sowie im Ausland erfolgen. 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.