PSA Peugeot Citroën hat Interesse an Opel

Opel hat 35.600 Mitarbeiter in Europa, die Hälfte davon in Deutschland, verkaufte 2016 1,16 Millionen Autos und schreibt rote Zahlen. Reuters

Opel hat 35.600 Mitarbeiter in Europa, die Hälfte davon in Deutschland, verkaufte 2016 1,16 Millionen Autos und schreibt rote Zahlen. Reuters

Französischer Autokonzern prüft Übernahme. Opel seit 1999 mit Verlust.

paris. Der französische Autohersteller PSA Peugeot Citroën erwägt eine Übernahme der General-Motors-Tochter Opel. Es würden mehrere strategische Initiativen überlegt, dazu gehöre auch der Erwerb von Opel, sagte ein PSA-Sprecher. Ziel sei es, die Ertragskraft von PSA zu steigern. Mehr Details nannte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.