Es bleibt in der Unternehmensfamilie

Am Standort von Sleepwell Kauffmann in Hörbranz soll auch künftig nicht gerüttelt werden. Foto: VN/Hofmeister

Am Standort von Sleepwell Kauffmann in Hörbranz soll auch künftig nicht gerüttelt werden. Foto: VN/Hofmeister

Kauffmann-Miteigentümerin grosso holding übernimmt deutschen Bettwaren-Hersteller.

Hörbranz. (VN) Kürzlich kündigte der Hörbranzer Daunenaufbereiter und Bettwarenhersteller Sleepwell Kauffmann an, die Abhängigkeit von externen Hüllennähereien beenden zu wollen. Nun ist die Entscheidung gefallen und die „Inlets“ für Sleepwell Kauffmann kommen zukünftig sozusagen aus der Familie. De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.