T-Mobile muss viele Klauseln streichen

T-Mobile änderte die Verträge nach dem Urteil. VN/Paulitsch

T-Mobile änderte die Verträge nach dem Urteil. VN/Paulitsch

Feldkirch. (VN) In einer von der Arbeiterkammer Vorarlberg beauftragten Verbandsklage gegen die T-Mobile Austria wurden sieben von neun Klauseln für unzulässig erklärt, der Großteil davon bereits von Vorinstanzen. Wurden bislang in Konsumentenverträgen gesetzwidrige Klauseln festgestellt, dann wurde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.