Biobauer Marxgut steigt bei Bäckerei Kloser ein

06.04.2017 • 17:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Beim Bregenzer Bäckereiunternehmen Kloser‘s ist es zu einer maßgeblichen Veränderung der Eigentumsverhältnisse gekommen. So hat sich Matthias Marxgut, Biolandwirt und ehemaliger Pächter des Landwirtschaftsbetriebs des Klosters Mehrerau, über seine Beteiligungsgesellschaft K541 GmbH mit 35 Prozent an der Kloser‘s Bäckerei GmbH beteiligt. Die K541 GmbH in Hittisau gehört zu 80 Prozent Matthias Marxgut, 20 Prozent hält seine Frau Cornelia Marxgut. Die bisherige Mehrheitseigentümerin der Kloser‘s Bäckerei GmbH, die Kloser Gesellschaft mbH & Co KG im Besitz von Thomas Kloser, hat ihre Beteiligung von vormals 80 auf jetzt 45 Prozent reduziert. Als Miteigentümer unverändert an Bord ist Bäckermeister Roland Röck mit 20 Prozent. Marxgut wurde zum zweiten Geschäftsführer der Kloser‘s Bäckerei GmbH bestellt. Thomas Kloser ist weiterhin als Geschäftsführer tätig.