Hauspreise stiegen seit 2011 um 40,2 Prozent

Preise für Einfamilienhäuser sind 2016 in Vorarlberg gegenüber 2015 um 17,5 Prozent gestiegen. 

Preise für Einfamilienhäuser sind 2016 in Vorarlberg gegenüber 2015 um 17,5 Prozent gestiegen. 

Die Preise für Einfamilienhäuser in Vorarlberg sind so hoch wie nie: Doch die Verkäufe gingen 2016 zurück.

Bregenz, Wien. (VN-sca) Um 173 Millionen Euro wurden im Jahr 2016 in Vorarlberg insgesamt 467 Einfamilienhäuser ge- und verkauft, das sind um 52 weniger als 2015. Auch die Gesamtsumme der Transaktionen liegt um 1,1 Millionen Euro unter dem Wert von 2015. Das zeigt die am Dienstag veröffentlichte Bil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.