Mehr als genug Holz für Wohnbau

In Vorarlberg wächst mehr Holz als verbraucht wird. Ein Baustoff, der Beton ersetzen könnte, so die Landwirtschaftskammer. Foto: Berchtold

In Vorarlberg wächst mehr Holz als verbraucht wird. Ein Baustoff, der Beton ersetzen könnte, so die Landwirtschaftskammer. Foto: Berchtold

Weil Baurohstoffe teurer sind als in Tirol, bringt Landwirtschaftskammer nun Holz ins Spiel.

Bregenz. (VN-sca) Kies, Beton, Split und Asphalt sind in Vorarlberg bis zu 50 Prozent teurer als im Nachbarbundesland Tirol, wie ein Preisvergleich in den VN zeigte. Bauinnungsmeister Peter Keckeis kritisierte, dass diese hohen Preise „von der Politik hausgemacht sind“, u. a. deshalb, weil die Rohst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.