Wäschekonzern Calzedonia mit Gewinnplus

Rom. Der italienische Wäsche- und Strumpferzeuger Calzedonia, der in Österreich mit einer Shopkette vertreten ist, wächst kräftig. 2016 erzielte das 1986 vom Industriellen Sandro Veronesi gegründete Unternehmen ein Umsatzplus von 5,4 Prozent auf 2,128 Milliarden Euro. Der Nettogewinn verdoppelte sic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.