Hypo Vorarlberg wieder im Visier der Landes-SPÖ

Bregenz. (VN) Der ehemalige FPÖ-Politiker und Lobbyist Walter Meischberger, der nach dem BUWOG-Skandal immer noch nicht alle Verfahren hinter sich hat, hat in Sachen Steuervermeidung in der Zeitung „Der Standard“ Vorwürfe gegen die Hypo Landesbank erhoben (die VN berichteten). Das nimmt die SPÖ-Vors

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.