McDonald’s Vorarlberg setzt auf E-Bikes

Markt / 20.04.2017 • 16:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Neu sind auch die Ladestationen für E-Bike-Akkus.  Foto: MCD
Neu sind auch die Ladestationen für E-Bike-Akkus. Foto: MCD

dornbirn. (VN) Die Teams der McDonald’s Restaurants von Franchisenehmer Loek Versluis treten ab sofort kräftig in die Pedale. Ein neues E-Bike unterstützt die Mitarbeiter rund um die Vorarlberger Restaurants dabei, Parkplätze und Umgebung sauber zu halten, und ist gleichzeitig ein Beitrag zu umweltfreundlicher Mobilität. Zusätzlich stehen in den fünf McDonald’s Restaurants Bludenz/Bürs, Rankweil, Hohenems, Dornbirn und Lustenau auch Ladestationen für E-Bike-Akkus zur Verfügung. „E-Bikes bieten nicht nur ein tolles Fahrgefühl, damit können wir die Umgebung unserer Restaurants besonders rasch pflegen, eventuell zurückgelassene Verpackungen einsammeln und sind dabei mit gutem Gewissen in mehrfachem Sinne für die Umwelt unterwegs“, freut sich McDonald’s Gastgeber Loek Versluis.