Wirtschaft im Land brummt

Markt / 16.06.2017 • 22:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Bank-Austria-Ökonomen sehen österreichischen Export heuer weiter im Aufwind. Foto: VN/Steurer
Die Bank-Austria-Ökonomen sehen österreichischen Export heuer weiter im Aufwind. Foto: VN/Steurer

Der Konjunkturindikator der Bank Austria klettert auf den höchsten Stand seit sechs Jahren.

Wien. Österreichs Wirtschaft dürfte mit Schwung durch den Sommer gehen und heuer das stärkste Wachstum seit dem Jahr 2011 aufweisen. Dieser Ansicht sind die Experten der Bank Austria. Der Konjunkturindikator des Instituts kletterte im Mai auf den höchsten Stand seit sechs Jahren. Im ersten Halbjahr sei mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts von über zwei Prozent im Jahresabstand zu rechnen, so Chefökonom Stefan Bruckbauer am Freitag. Die Konsumstärke halte an, der Aufwind im Export sei stabil. Erstmals seit 2011 sinke die Arbeitslosenrate. Der starke Inflationsanstieg sei zu Ende, im zweiten Halbjahr werde sich die Teuerung unter 2 Prozent stabilisieren.