Boeing und Airbus im Clinch

Markt / 19.06.2017 • 22:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

le Bourget. Im Konkurrenzkampf mit Airbus will Boeing mit einem verlängerten Mittelstreckenjet punkten. Das Flugzeug 737-MAX-10 soll bis zu 230 Passagiere fassen, kündigte Boeing zum Start der Luftfahrtmesse in Le Bourget an. Der Jet soll gegen den Airbus-Verkaufsschlager A321neo antreten. Zum Messestart verkünden die beiden größten Flugzeugbauer erste Großaufträge.