ProSiebenSat.1 übernimmt Erlebnisanbieter

Markt / 21.06.2017 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München. Der Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 übernimmt die Mehrheit beim Erlebnisgeschenke-Anbieter Jochen Schweizer. ProSiebenSat.1 will das Unternehmen mit seiner eigenen Erlebnisgeschenke-Firma Mydays verschmelzen. 90 Prozent der Anteile daran werde ProSiebenSat.1 halten, zehn Prozent der Firmengründer Jochen Schweizer. Jochen Schweizer erwirtschaftet mit Freizeitangeboten in Deutschland, Österreich und der Schweiz knapp zehn Millionen Euro Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen im Jahr. Der Übernahme liegt ein Unternehmenswert von 108 Mill. Euro zugrunde.