5676

Milliarden Euro beträgt das Geldvermögen der Deutschen – ein Rekordwert. Berücksichtigt werden Bargeld, Bankeinlagen, Wertpapiere und Ansprüche an Versicherungen – Immobilien nicht. Die privaten Haushalte werden also trotz Minizinsen in Summe immer vermögender. Grund: Dank des robusten Arbeitsmarkts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.