Zu wenige Fachkräfte, zu viele ohne Ausbildung

Fehlende Qualifikation als Hürde bei der Arbeitsplatzvermittlung. 

Bregenz. (VN-sca) Die Vorarlberger Firmen suchen händeringend nach Fachkräften. Doch der Markt ist ausgetrocknet. Das zeigt sich in den am Freitag veröffentlichten Zahlen zum Arbeitsmarkt, die auch diesen Monat zurückgegangen sind. Doch das Tempo des Rückgangs ist deutlich reduzierter als auch schon

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.