Kräftiges Wachstum

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat die Prognose für das österreichische Wirtschaftswachstum 2017 kräftig angehoben: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde heuer voraussichtlich um 2,3 Prozent real wachsen. Im Frühjahr hatte der IWF lediglich 1,4 Prozent Plus erwartet.

Artikel 95 von 124
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.