„Rechtlich gesehen müsste das Projekt genehmigt werden“

von Tony Walser
Hier beim Lustenauer Millennium Park möchte der Ikea-Konzern seine Pläne für ein Möbelhaus in die Tat umsetzen.  VN/Steurer

Hier beim Lustenauer Millennium Park möchte der Ikea-Konzern seine Pläne für ein Möbelhaus in die Tat umsetzen.  VN/Steurer

Ikea-Ansiedlung in Lustenau dürfte heute im Raumplanungsbeirat durchgehen.

Lustenau, Bregenz Wird der Möbelriese Ikea in der Marktgemeinde Lustenau bald zum Shoppen von Möbeln laden können? Oder drohen die groß angelegten Pläne in der sprichwörtlichen Schublade zu verstauben? Antworten auf diese und andere Fragen soll eine für heute, Montag, anberaumte Sitzung des Raumplan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.