Lufthansa: Aus für Österreich-Aufschlag

wien Die heimischen Reisebüros haben im Kampf gegen Lufthansa-Gebühren einen Teilsieg vor dem Kartellgericht errungen. Die Airline muss den sogenannten Österreich-Aufschlag für Flugtickets einstellen, darf also in Österreich für den identen Flug nicht mehr verrechnen als in Deutschland. Die neue 16-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.