Hochregallager für Kaffeebohnen

Das markante Amann-Kaffee-Hauptquartier soll um ein Lager erweitert werden. VN

Das markante Amann-Kaffee-Hauptquartier soll um ein Lager erweitert werden. VN

Regionaler Kaffeeröster expandiert und investiert über eine Million Euro.

Lustenau, Schwarzenberg Der Vorarlberger Kaffee-Röster Amann Kaffee GmbH plant die Vergrößerung seines Stammsitzes in Lustenau. Wie Geschäftsleitungsmitglied Florian Amann erklärt, plane das Unternehmen die Errichtung eines Lager- und Logistikkomplexes nördlich und westlich des bestehenden Gebäudes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.