Ryanair: Fliegende Übernahme

Wien Niki Lauda hat mit Laudamotion einen Kavalierstart hingelegt: Noch vor Kurzem meinte er zu Gerüchten, er könnte mit Ryanair zusammenarbeiten: „Ich weiß von null.“ Gestern teilte er mit, dass die Iren für knapp 100 Mill. Euro 75 Prozent übernehmen. Knapp 50 Mill. Euro beträgt der Kaufpreis. Weit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.