Eine Multifunktionshalle – flexibel und auf Vorrat

lauterach Die Firmengruppe i+R plant die Errichtung einer sogenannten Multifunktionshalle in Hard in direkter Nachbarschaft zum Stahlbauunternehmen Thaler. Vorgesehen sei eine rund 2600 Quadratmeter große Halle mit einer Innenhöhe von rund acht Metern, die beliebig unterteilbar sei, gibt Wolfgang Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.