Weniger Marge, mehr Platz

Christoph Gerster setzt weiter auf seine Hauptmarke Opel, auch wenn der Händlervertrag neu verhandelt wird.  VN/Steurer

Christoph Gerster setzt weiter auf seine Hauptmarke Opel, auch wenn der Händlervertrag neu verhandelt wird.  VN/Steurer

Auto Gerster setzt zum 80-jährigen Opel-Händler-Jubiläum Expansionsschritte.

Dornbirn Acht Jahrzehnte Opel in Vorarlberg und im Jubiläumsjahr bleibt es für den Vorarlberger Landeshändler Auto Gerster (der 1936 gegründet und 1938 Opel-Händler wurde) spannend. Vor wenigen Tagen hat das Unternehmen die erste Lehrlingswerkstätte für Kfz-Mechaniker eröffnet, im Dornbirner Schwefe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.