Silke Schöch vermietet Stuhl in ihrem Frisiersalon

Basierend auf der Beliebtheit der Location von Silke Schöch entstand ihre Idee, einen Stuhl zu vermieten.  FA

Basierend auf der Beliebtheit der Location von Silke Schöch entstand ihre Idee, einen Stuhl zu vermieten.  FA

Götzis In anderen Ländern und vor allem in den Metropolen dieser Welt hat sich das Modell bereits bewährt, nun bringt es Friseur­meisterin Silke Schöch auch nach Vorarlberg. Sie vermietet in ihrem seit sieben Jahren bestehenden Männerfrisiersalon am Götzner Garnmarkt einen Stuhl. Für Interessenten g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.