Im Gespräch. Frank Obrist (56), geschäftsführender Gesellschafter Obrist Engineering, Lustenau

„Wir wollen ein Auto für jedermann“

von Andreas Scalet, Hanna Reiner
Die 11-kWh-Batterie von Obrist passt in jedes Auto. 

Die 11-kWh-Batterie von Obrist passt in jedes Auto. 

Wie Frank Obrist mit dem HyperHybrid die Autowelt verändern will.

Lustenau Der HyperHybrid von Obrist Engineering aus Lustenau will die Nachteile von Verbrennungs- und Elektromotoren weitgehend beseitigen. Frank Obrist im Gespräch über das mögliche Auto der Zukunft. 

 

Ihr HyperHybrid-Antrieb sorgt in der Branche für Aufsehen. Was unterscheidet ihn von den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.