Eine neue Halle für die Messe und die Gymnaestrada

Startschuss für ein weiteres Millionen­projekt auf dem Messegelände.  Hagen

Startschuss für ein weiteres Millionen­projekt auf dem Messegelände.  Hagen

Dornbirn Insgesamt zwölf Millionen Euro investieren Land und Stadt in eine neue Halle auf der Ostachse des Messegeländes. Sie soll rechtzeitig zu Beginn der Weltgymnaestrada im Juli 2019 fertig sein. Nun fand der Spatenstich statt.

Zwei Jahre lang wurde teils heftig über das Millionenprojekt diskutie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.