„Deutlich über 10,5 Milliarden“

von Andreas Scalet
Am Güterbahnhof stapelt sich die Exportware, doch der Weltwirtschaft drohen Gewitter und Stürme.  VN/Hartinger

Am Güterbahnhof stapelt sich die Exportware, doch der Weltwirtschaft drohen Gewitter und Stürme.  VN/Hartinger

Ökonom rechnet mit drei Prozent Wachstum in Vorarlberg – Weltpolitik bereitet Sorgen.

Schwarzach Stefan Bruckbauer, Chefökonom der Bank Austria, hadert. Natürlich hat er positive Zahlen im Gepäck bei seinem Gespräch in der VN-Redaktion. Österreich befindet sich im wirtschaftlichen Höhenflug, Vorarlberg noch etwas mehr. Und doch will keine rechte Hochstimmung aufkommen. Ausgenommen in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.