China greift nach Mitteleuropa

Aufgrund der Handelskonflikte sucht China neue Betätigungsfelder. AP

Aufgrund der Handelskonflikte sucht China neue Betätigungsfelder. AP

 

Sofia China hat schon viel Geld in die Infrastruktur Ost- und Südosteuropas investiert und will sein Engagement forcieren. Die beteiligten Länder freuen sich, doch in Brüssel wird die enge Kooperation kritisch gesehen. Vor dem Hintergrund aktueller Krisen will China die Zusammenarbeit mit Ost- und M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.