MPreis ist beschlossene Sache

So soll die vierte Filiale des Lebensmittelhändlers in Hohenems aussehen. Zwei gibt es bereits im Kleinwalsertal, eine im Montafon.  Stadt

So soll die vierte Filiale des Lebensmittelhändlers in Hohenems aussehen. Zwei gibt es bereits im Kleinwalsertal, eine im Montafon.  Stadt

Hohenemser Stadtvertretung mehrheitlich für Supermarkt und Kindergarten.

Hohenems Seit September letzten Jahres steht fest: Der Tiroler Lebensmittelhändler MPreis will nach Hohenems. Nun hat die Stadtvertretung mehrheitlich mit 34:2 Stimmen für den Bau im Erlach gestimmt. Neben der Supermarkt-filiale entsteht auf dem Dach auch ein dreigruppiger städtischer Kindergarten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.