Unbesorgt wegen USA-China-Konflikt

Wien Vor dem Hintergrund des Handelsstreits zwischen China und den USA samt Strafzöllen sehen heimische Firmen, die in China produzieren, vorerst nur geringe Risiken. Von Firmen wie dem Technologiekonzern voestalpine, dem Seilbahnhersteller Doppelmayr, dem Leitplattenhersteller AT&S und der Verpacku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.