Hochkonjunktur

Markus Stadelmann ist Landesdirektor der Uniqa in Vorarlberg.  VN/Stiplovsek

Markus Stadelmann ist Landesdirektor der Uniqa in Vorarlberg.  VN/Stiplovsek

Der Wirtschaftsmotor brummt. Davon profitiert auch Marktführer Uniqa. Nach dem guten Jahr 2017 ist auch 2018 vielversprechend.

Schwarzach Landesdirektor Markus Stadelmann darf sich freuen. 2017 war ein sehr gutes Jahr für die Uniqa Vorarlberg. Ein verrechnetes Prämienvolumen von 237 Millionen Euro bedeutet ein weiterers Wachstum gegenüber dem Vorjahr. Dabei glänzte vor allem der Bereich Schaden/Unfall, der mit 5,3 Prozent a

Artikel 100 von 168
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.