Pharmakonzerne knicken bei Preisen ein

New York Die harsche Kritik von US-Präsident Donald Trump an der Preispolitik von Pharmakonzernen zeigt in der Branche Wirkung. Nach der Zusage von Pfizer und der schweizerischen Konkurrenten Novartis und Roche, in den USA auf Preiserhöhungen zu verzichten, kündigte der amerikanische Konzern Merck &

Artikel 103 von 168
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.