Türkische Lira im Aufwind

Frankfurt Am Tag vor der erwarteten Zinserhöhung der türkischen Notenbank haben sich Anleger mit der Währung des Landes eingedeckt. Der Dollar verbilligte sich um 0,9 Prozent auf 4,7490 Lira und der Euro um 0,7 Prozent auf 5,5708 Lira. Wegen der galoppierenden Inflation und der Lira-Abwertung der ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.