Ex-Vorstand Schumacher nicht entlastet

Ulrich Schumacher sieht sich mit weiterem Ungemach konfrontiert. VN/Paulitsch

Ulrich Schumacher sieht sich mit weiterem Ungemach konfrontiert. VN/Paulitsch

Streit mit Zumtobel ist um eine weitere Facette reicher.

Wien, Dornbirn Der Streit zwischen dem Leuchtenhersteller Zumtobel und dem ausgeschiedenen Vorstandschef Ulrich Schumacher ist um eine Facette reicher: Bei der ordentlichen Hauptversammlung am Freitag wurde dem Ex-Boss die Entlastung verwehrt. 101 Aktionäre stimmten gegen die Entlastung, 80 dafür un

Artikel 98 von 169
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.