BAWAG verdiente gut

Wien Die seit Oktober börsennotierte BAWAG hat im ersten Halbjahr 2018 gut verdient und sucht nach Zukäufen. Es gebe eine Reihe von möglichen Objekten, geprüft werde vor allem in den deutschsprachigen Ländern, sagte Bankchef Anas Abuzaakouk anlässlich der Vorstellung der Halbjahreszahlen. Gut laufe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.