Mazdas in die Werkstatt

Der Autohersteller Mazda ruft österreichweit 1078 Fahrzeuge zurück. Betroffen sind Mazda 2, CX-3 und MX-5 aus dem Produktionszeitraum 2014 bis 2017. Auslöser ist eine möglicherweise beschädigte Trägerschicht des Gleichstrom-Wandlers, die zu Rauchentwicklung führen kann.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.