Tesla-Aktie bricht um neun Prozent ein

New York Nach einem Interview mit Tesla-Chef Elon Musk über gesundheitliche Auswirkungen seines Jobs ist die Aktie des Autobauers um gut neun Prozent eingebrochen. Zum Handelsschluss am Freitag war sie um 29,95 Dollar auf 305,50 Dollar gefallen. Damit verlor das Unternehmen 5,5 Milliarden Dollar an

Artikel 98 von 118
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.