Sechstgrößter EU-Handelspartner

Brüssel Die Türkei ist 2017 der sechstgrößte Handelspartner der EU gewesen, gab Eurostat am Dienstag bekannt. Vier Prozent aller Importe der EU kamen aus der Türkei, und fünf Prozent aller EU-Exporte gingen in das Schwellenland. Im Jahr 2017 betrug der Handelsbilanzüberschuss der EU rund 15 Milliard

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.