Kein Lift für Alberschwende

Die Betreiber haben das Projekt „Brüggelepark“ für gescheitert erklärt. Auch die Kabinenbahn soll nicht gebaut werden.  alberschwende365

Die Betreiber haben das Projekt „Brüggelepark“ für gescheitert erklärt. Auch die Kabinenbahn soll nicht gebaut werden.  alberschwende365

Projektbetreiber stoppt 28-Millionen-Projekt „alberschwende365“.

Alberschwende Unter vorgehaltener Hand ließen Insider bereits Mitte April dieses Jahres durchklingen: Sollte es in zwei bis drei Monaten keine Einigung mit den Grundeigentümern geben, dann ist das Projekt gestorben. Nun ist der Fall der Fälle tatsächlich eingetreten. „Das Tourismus-Projekt ,albersch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.