Wirtschaft Aktuell

kika/Leiner: Sozialplan steht

Wien Die Geschäftsführung und die Betriebsräte der Möbelketten Kika und Leiner haben sich auf einen Sozialplan für die mehr als 1100 Mitarbeiter geeinigt, die ihre Jobs verlieren könnten. Je nach Lebensalter, Dienstalter und familiärer Situation bekommen die gekündigten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.