3800 Pfeifen

von Redaktion

Die neue Orgel im Großen Saal des Linzer Brucknerhauses ist eingeweiht. Ihre Vorgängerin entsprach nach Ansicht der Fachleute von Beginn an nicht wirklich den Anforderungen an einen Konzertbetrieb. Die alte Orgel war, so der Orgelbauer des neuen Instruments, Wendelin Eberle (Rieger Orgelbau), „eine Kirchenorgel im Konzertsaal“. Investiert wurde rund eine Million Euro. Brucknerhaus

Artikel 3 von 9