Karstadt und Kaufhof schmieden Handelsriesen

Tiroler Investor Benko­ am Ziel: Warenhauskonzerne fusionieren.

Essen Deutschlands letzte große Warenhauskonzerne Karstadt und Kaufhof wollen sich mit ihrer Fusion im starken Wettbewerb besser behaupten. Der neue Einzelhandelsriese wird europaweit 243 Standorte haben und 32.000 Mitarbeiter beschäftigen. Das teilten der österreichische Karstadt-Eigentümer Signa u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.