35. VORARLBERGER WIRTSCHAFTSFORUM. Europa und die Welt – In welche Richtung drehen wir uns?

Kann man mit Geld die Welt retten?

Charly Kleissner ist Software-Entwickler, Millionär und Impact Investor. Der gebürtige Tiroler entwickelte gemeinsam mit Steve Jobs das Betriebssystem OS X, auf dessen Basis noch heute alle iPhones, iPads und Mac Computer laufen. Nach Jahren als Entwicklungschef des Ariba-Konzerns verkaufte er seine Anteile, ist seither Multimillionär und möchte mit Geld die Welt retten. Als Impact Investor verfolgt er das Ziel, nicht nur Rendite zu machen, sondern mit seinem Investment die Welt zu verbessern. Mit dieser Überzeugung möchte er reiche Menschen inspirieren, einen Teil ihres Vermögens für den guten Zweck zu investieren.

Charly Kleissner ist Software-Entwickler, Millionär und Impact Investor. Der gebürtige Tiroler entwickelte gemeinsam mit Steve Jobs das Betriebssystem OS X, auf dessen Basis noch heute alle iPhones, iPads und Mac Computer laufen. Nach Jahren als Entwicklungschef des Ariba-Konzerns verkaufte er seine Anteile, ist seither Multimillionär und möchte mit Geld die Welt retten. Als Impact Investor verfolgt er das Ziel, nicht nur Rendite zu machen, sondern mit seinem Investment die Welt zu verbessern. Mit dieser Überzeugung möchte er reiche Menschen inspirieren, einen Teil ihres Vermögens für den guten Zweck zu investieren.

Charly Kleissner sagt Ja. Er verrät beim Vorarlberger Wirtschaftsforum, wie es geht.

Bregenz Der gebürtige Tiroler ist gemeinsam mit Steve Jobs im Silicon Valley reich geworden und jettet nun mit einer Mission um den Globus: Er will reiche Menschen überzeugen, mit klugen Investitionen die Welt zu retten – und dabei noch mehr Geld zu verdienen. Charly Kleissner hat sich dem sogenannt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.