Bei VW geht es ans Eingemachte

In den Chefetagen der Volkwagen AG wird es jetzt richtig spannend. AFP

In den Chefetagen der Volkwagen AG wird es jetzt richtig spannend. AFP

Sammelklage: 10.000 Geschädigte, 60 Millionen Euro Streitwert.

Wien, Feldkirch, Braunschweig Vor drei Jahren wurden Abgasmanipulationen bei VW-Dieselfahrzeugen bekannt. Nach österreichischem Recht drohen damit erstmals Schadenersatzansprüche von VW-Kunden zu verjähren. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) hat nun 16 Sammelklagen gegen VW wegen des Abgas-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.