Michael statt Gianni bei Versace

1,8 Mrd. Euro zahlte das US-Unternehmen Michael Kors für Versace. Reuters

1,8 Mrd. Euro zahlte das US-Unternehmen Michael Kors für Versace. Reuters

Mailand Das legendäre italienische Modehaus Versace wird an Michael Kors verkauft. Die US-Modegruppe Michael Kors zahle rund 1,8 Mrd. Euro, teilte das Unternehmen mit (die VN berichteten). Versace ist eine von wenigen Luxusmarken in Italien, die bisher noch im Besitz der Gründerfamilie waren. Das Mo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.