Tochter verkauft, Gewinn gesteigert

Tochter verkauft, Gewinn verdoppelt

Volksbank Vorarlberg steigert den Gewinn um mehr als 100 Prozent.

Rankweil Die Volksbank Vorarlberg hat im ersten Halbjahr 2018 per 30. Juni ein Konzernergebnis von 10,6 Mill. Euro (Vorjahresperiode: 5,1 Mill. Euro) erzielt. Hauptgrund für die Steigerung von mehr als 100 Prozent ist der Verkauf der Schweizer Tochter Alpha Rheintal Bank AG mit Closing im Februar. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.